archiveClemens Tönnies

Schalke News

Möglicher Tönnies-Kredit wird zur Zerreißprobe für Schalke

Clemens Tönnies hat dem FC Schalke 04 einen Millionenkredit angeboten, um mit neuen Spielern den Klassenerhalt zu sichern. Doch der elfköpfige Aufsichtsrat ist darüber völlig uneins. Dem Club droht deshalb die innere Spaltung, wie gleich zwei Medien berichten. Im Spiegel ist zu lesen, dass Clemens Tönnies dem Club tatsächlich Geld zukommen lassen würde. Dies aber nicht in Form erhöhter Sponsoringgelder einiger seiner immer noch auf Schalke aktiven Tochterfirmen. Sondern nur in Form eines - dann natürlich verzinsten - Kredits, mit dem er mehr Geld machte, als wenn er das Geld...
Schalke News

Yves Eigenrauch nimmt Stellung zur Schalker Krise und schließt Engagement aus

Völlig zu Recht gilt Yves Eigenrauch als der "etwas andere" Profi, obwohl er immerhin 12 Jahre auf Schalke verbrachte und dabei sogar den UEFA-Pokal gewann. Einmal war er sogar für die Nationalmannschaft nominiert, blieb aber ohne Einsatz. Seit seine Abschied als aktiver Profi meldet er sich immer mal wieder zu Wort. So auch in der gegenwärtigen Krise mit klaren Worten auf der Webseite der Sportschau. Vieles von dem, was er dort im Gespräch beklagt, gilt für den Fußball generell, nicht allein für den so derart abgestürzten FC Schalke 04. Mangelnde...
Schalke News

Rölleke empfiehlt Schalke den Mourinho-Weg

Ein sogenannter Krisen-Manager namens David Rölleke befindet im WA, dass Schalke einen ganz anderen Weg einschlagen solle, als es zurzeit der Fall ist. Gleich mehrere Ratschläge hat der Mann parat, die alle auf einer früheren Strategie von Jose Mourinho fußen - aus dessen Zeit beim FC Porto. Was meint der Mann genau? Zunächst einmal stellt sich die Frage, welche Fußball-Sachkenntnisse dieser "Krisen-Manager" überhaupt besitzt, dass der WA ihn so umfangreich zum Thema der sportlichen Entwicklung auf Schalke zu Wort kommen lässt. Das aber wird im dortigen Text nicht beantwortet. Umso...
Schalke News

Mpenza kritisiert Spieler und wünscht sich Tönnies zurück

Ex-Schalke-Stürmer Emile Mpenza hat im Interview mit einer deutschen Zeitschrift über die Lage auf Schalke gesprochen. Dabei schlug er in dieselbe Kerbe wie kurze Zeit zuvor Kevin Kuranyi. Zum Thema Clemens Tönnies hat er eine deutlich andere Meinung als die meisten Fans rund um die Veltins-Arena. Laut Goal.com sprach der frühere belgische Nationalstürmer mit der Sportbild, in der Emile Mpenza sich zur Krise auf Schalke (19 Spiele ohne Sieg) ähnlich äußerte wie vor einigen Wochen Kevin Kuranyi, der das Fehlen von echten Typen, die vorangehen, bemängelt hatte. Auch für Mpenza...
1 2 3 4
Page 1 of 4