Bundesliga

Vor Topspiel in Köln: Schalke dort seit 2015 ohne Niederlage

Jonjoe Kenny
Foto: Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Image

Die Vorzeichen stehen nicht gut vor der Partie des FC Schalke 04 beim 1. FC Köln. Selbst reist man mit einer 0:5-Heimniederlage gegen Leipzig im Gepäck an. Dagegen haben die Kölner mit 5:0 bei Hertha BSC triumphiert. Doch es gibt auch positive Faktoren im Vorfeld dieses Bundesligaspiels.

Seit 2015 nämlich ist der FC Schalke 04 bei Partien in Köln ungeschlagen. Damals gewann der 1. FC Köln mit 2:0, seitdem hat man am Dom nicht mehr verloren. Schalke gewann Schalke zwei der folgenden vier Partien. Ein Sieg wurde mit 3:1 in der Bundesliga eingefahren, dazu gewann man im DFB-Pokal im Elfmeterschießen. Außerden trennte man sich zweimal Remis.

Von der Niederlage im Jahr 2015 ist übrigens nur noch ein einziger Spieler im Kader des FC Schalke 04, nämlich Matija Nastasic. Und den Siegtreffer im Elfmeterschießen erzielte ein gewisser Mark Uth, der inwzischen an den 1. FC Köln ausgeliehen ist. Im Spiel gegen seinen eigentlichen Arbeitgeber wird Mark Uth aber bekanntlich nicht mit von der Partie sein.

Wie zuletzt bekannt wurde, wäre es vertraglich zwar nicht verboten, dass er eingesetzt wird. Das würde den 1. FC Köln aber eine hohe Vertragsstrafe kosten, weshalb der Gastgeber morgen darauf verzichten wird.

Embed from Getty Images

In Köln zuletzt oft gut ausgesehen

Insgesamt gab es bislang 85 Aufeinandertreffen in der Bundesliga. Dabei verbuchten die Kölner 36 Siege bei 27 Niederlagen und 22 Remis. Die Torbilanz ist naturgemäß positiv für den 1. FC Köln und steht bei 149:127 Toren.

An Heimspielen gab es bislang insgesamt 42 Duelle. Hier errang Köln 26 Siege, viele davon aber in ihrer erfolgreichen Zeit in den 1960 und 1970er Jahren. Der FC Schalke 04 gewann immerhin 9 mal in Köln und spielte 7 mal Remis. Allerdings erzielten die Kölner mit 93 Toren zu Hause fast doppelt so wie viele wie der Gast FC Schalke 04, der auf 51 Treffer kommt.

Das Hinspiel brachte übrigens ein damals etwas überraschendes Remis in Höhe von 1:1. Köln war miserabel in die Saison gestartet, Schalke hingegen sehr gut. Nun haben sich die Vorzeichen aber spürbar geändert.

Dennoch würden die Schalker gerne die Trendwende einläuten und zu ihrer Form in der Hinrunde zurückkehren. Vor allem würden sie gerne: endlich mal wieder treffen. Nach dem 2:0 zum Auftakt der Rückrunde über Borussia Mönchengladbach gelang nur noch ein einziger eigener Treffer. Hier die letzten Resultate in der Bundesliga seit diesem Sieg über Gladbach:

  • FC Schalke 04 – RB Leipzig 0:5
  • FSV Mainz 05 – FC Schalke 04 0:0
  • FC Schalke 04 – SC Paderborn 1:1
  • Hertha BSC – FC Schalke 04 0:0
  • FC Bayern München – FC Schalke 04 5:0