Schalke News

Ab 13 Uhr: Test gegen Fortuna Sittard kostenlos live sehen

Huub Stevens
Foto: imago images

Im Parkstadion selbst, wo der Test gegen Fortuna Sittard heute ab 13 Uhr ausgetragen werden wird, sind bekanntlich keine Zuschauer zugelassen. Verfolgen können Fans des FC Schalke 04 und alle übrigen Interessierten dennoch. Die Partie, die kurzfristig von 3 x 45 Minuten auf 2 x 45 Minuten reduziert wurde, ist auf dem youtube-Kanal des FC Schalke 04 zu sehen – und das kostenlos!

Ein schöner Dienst am Fan, der in der Liga erneut ausgeschlossen wird. Den Auftakt ins Pflichtspieljahr machen die Knappen bekanntlich erst am Sonntag, dem 16.1.2022, gegen Holstein Kiel und das wieder ohne Zuschauer. Natürlich gilt dies dann erst recht für den Trainings- und Testbetrieb der Königsblauen.

Um auf das Duell mit Holstein Kiel möglichst gut vorbereitet zu sein, hat man also diesen Test gegen den holländischen Erstligisten anberaumt, der derzeit mit 13 Punkten aus 18 Spielen Vorletzter der Tabelle ist.

Eine gewisse Verbindung zwischen Schalke 04 und Fortuna Sittard existiert dahingehend, dass dies der Club ist, bei dem Schalkes Jahrhundertrainer Huub Stevens seine Karriere als aktiver Fußballer begonnen hatte. Was nicht allzu sehr verwundern dürfte, schließlich ist Huub Stevens auch in Sittard zur Welt gekommen. Fünf Jahre zwischen 1970 und 1975 kickte er für den heutigen Testsspielgegner, womit sich nur noch die wenigsten daran erinnern können werden.

Embed from Getty Images

Heute ohne Fans im Parkstadion

Zumal dies für die Ziele im heutigen Test ohnehin keine Rolle spielt. Wie sich die Knappen, u. a. wieder mit Simon Terodde an Bord, gegen die Holländer schlagen wird, kann man ab kurz vor 13 Uhr also kostenlos und live verfolgen.

Ob dieser Test dann aber überhaupt hätte sein müssen, ist zurzeit fraglich. Der nach diesem Test folgende Gegner Holstein Kiel meldet seinerseits neue Corona-Fälle. Bis zum 16. Januar ist zwar noch etwas Zeit, es dürfen aber nicht allzu viele weitere Infektionen hinzukommen, um die Austragung des Spiels zwischen dem FC Schalke 04 und Holstein Kiel nicht zu gefähren. Kuriose Randnotiz: die beiden neu Infizierten bei den Kielern sind mit Lewis Holtby und Fabian Reese beide Ex-Schalker.