archiveParkstadion

Schalke News

Architekt des Parkstadions Horst Klement verstorben

Wie der FC Schalke 04 erst jetzt bekannt gab, ist Horst Klement bereits am 20. Februar dieses Jahres verstorben. Klement war einer der Architekten des zur WM 1974 errichteten Parkstadions, in das der Club von der Glückauf-Kampfbahn umzog. Darin wurde eine Ära geprägt, ehe man schließlich zu Beginn dieses Jahrhunderts in die damalige Arena auf Schalke weiterzog. Rund 19 Millionen Besucher verzeichnete Schalke 04 in den 28 Jahren des Betriebs des Parkstadions. Bereits 1973 konnte man dort erstmals seine Bundesliga-Spiele austragen. 2001 war mit dem 5:3 über die SpVgg Unterhaching...
1 2
Page 1 of 2