Bundesliga

Vorschau Arminia Bielefeld – FC Schalke 04: So wollen sie spielen

Bundesliga
Foto: Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images

Nach Abpfiff der Partie von Schalke bei Arminia Bielefeld könnte es bereits vorbeisein mit rechnerischen Chancen auf den Klassenerhalt. Dann wäre der vierte Abstieg aus der Bundesliga in Schalkes Geschichte perfekt. Mit den folgenden Spielern will Trainer Dimitrios Grammozis voraussichtlich verhindern, dass es heute in Ostwestfalen dazu kommt.

Der Anstoß wird um 20.30 Uhr wieder ohne Zuschauer in der Schüco-Arena in Bielefeld erfolgen. Schiedsrichter der Partie ist Christian Dingert. Bei den Schalkern fallen weiterhin etliche Spieler aus, auch wenn es immer weniger werden. Zurzeit sind diese Spieler nicht einsatzfähig:

  • Bentaleb
  • Ludewig
  • Mendyl
  • Nastasic
  • Skrzybski

Deshalb erwartet der Kicker den FC Schalke 04 in dieser Aufstellung:

Fährmann – Becker, Sané, Thiaw – Aydin, Kolasinac – Mascarell – Uth, Serdar – Huntelaar, Paciencia

Die Schalker kommen bekanntlich mit einer erneuten Klatsche im Gepäck nach Bielefeld. Nach dem 1:0 über den FC Augsburg setzte es beim SC Freiburg ein deutliches und leider auch verdientes 0:4. Das bisschen Selbstvertrauen aus dem Augsburg-Sieg dürfte sich damit wieder verflüchtigt haben. Dennoch müsste man wenn überhaupt, dann in Bielefeld Chancen haben, die beinahe endlos lange Serie von 25 Spielen ohne Auswärtssieg zu beenden.

Embed from Getty Images

0:1 in der Hinrunde gegen diesen Gegner

Die Gastgeber haben ebenfalls einige Ausfälle zu beklagen. Es fehlen

  • Cordova
  • Yabo

Damit sieht der Kicker die Arminia wie folgt auflaufen:

Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Lucoqui – Prietl, Maier – Okugawa – Doan, Voglsammer – Klos

Die Form der Arminia ist dabei durchaus nicht schlecht. Aus den letzten 5 Spielen holte man 2 Siege, 2 Remis und verlor nur einmal knapp mit 0:1 gegen Leipzig.

Die Gesamtbilanz in der Bundesliga gegeneinander spricht zwar klar für Schalke. Angesichts des aktuellen Saisonverlaufs ist diese Information aber quasi wertlos. 17x gewann Schalke bei direkten Duellen, 7x die Arminia bei 7 Remis und 56:27 Toren für Schalke.

Die Partie in der Hinrunde hatte Bielefeld mit 1:0 in Gelsenkirchen für sich entschieden.

Die Buchmacher sehen die Gastgeber dann auch als klaren Favoriten an. Siegquoten für Arminia pendeln um 1,75, für Schalke um 5,00. Ein Remis brächte noch eine Quote von 3,60. Selbst ein Unentschieden, welches Schalke 04 mindestens bräuchte, um heute Abend nicht abgestiegen zu sein, sehen die Buchmacher also als weniger wahrscheinlich an als einen Heimsieg von Bielefeld.