Schalke News

Das Comeback ist perfekt: Schalke verpflichtet Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam!

Klaas Jan Huntelaar
Foto: imago images

Nun ist es offiziell! Der FC Schalke 04 hat sich im Winter nochmals in der Offensive verstärkt und Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam verpflichtet. Der 37-jährige Stürmer feiert damit knapp drei Jahren nach seinem Abschied von den Knappen sein Comeback auf Schalke.

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen und seit heute ist es nun offiziell: Klaas-Jan Huntelaar ist zurück auf Schalke. Wie die Königsblauen am Dienstag bekannt gaben, wechselt der Stürmer von Ajax Amsterdam zu den Knappen. Der 37-jährige hat einen Vertrag bis zum Ende der Saison unterschrieben.

Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider äußerte sich wie folgt zu der Verpflichtung: „Die Verpflichtung von Klaas-Jan hat zwei zentrale Komponenten: Sportlich sind seine Qualitäten unbestritten, das hat er erst vergangene Woche mit einem Doppelpack erneut unter Beweis gestellt. Mindestens genauso wichtig sind seine Persönlichkeit, seine große Erfahrung und seine Verbundenheit zu Schalke 04. Letztere demonstriert er mit seiner Rückkehr und dem unbedingten Willen, seinen Teil zur Mission Klassenerhalt beizutragen“.

Huntelaar selbst will seinen Teil zum Klassenerhalt beitragen: „Wir müssen Spiele gewinnen, müssen dafür Tore schießen, um aus dem Tabellenkeller zu klettern. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir den Klassenerhalt schaffen. Schalke gehört in die 1. Bundesliga. Es liegt jetzt in unserer Verantwortung, dass das auch so bleibt.

Huntelaar ist nach Sead Kolasinac bereits der zweite Ex-Schalker der im Winter nach Gelsenkirchen zurückgekehrt ist und dem Verein im Abstiegskampf zu helfen. Der Niederländer stand bereit zwischen 2010 bis 2017 bei S04 unter Vertrag und hat bis dato in 240 Spielen für Schalke 126 Tore erzielt und 35 weitere vorbereitet. Es wird spannend zu sehen wie viele in der Rückrunde der laufenden Saison noch hinzukommen werden.