Fußball News

Einziges Hochrisiko-Spiel der EM auf Schalke mit diesen Konsequenzen

Veltins Arena
Foto: Getty Images

Morgen beginnt die 17. EM mit dem Eröffnungsspiel in München. Am Sonntag steigt dann die erste Partie auf Schalke, wenn sich Serbien und England in Gelsenkirchen duellieren. Als einzige Paarung der Gruppenphase wurde diese als Hochrisiko-Spiel eingestuft mit einigen Konsequenzen für die Besucher der „Arena AufSchalke“, wie sie für die Dauer der EM wieder heißt.


Insgesamt vier Partien der EM 2024 werden in Gelsenkirchen ausgetragen, drei davon in der Gruppenphase. Das erste dieser drei Gruppenspiele findet am Sonntag, 16.6., um 21 Uhr in der Heimstätte des FC Schalke 04 statt. England ist ohnehin bekannt dafür, bei Turnieren – insbesondere in Europa – stets eine große Zahl an Fans mitzubringen, von denen nicht alle immer ausschließlich friedliebend sind.

In der besonderen Konstellation beim Duell gegen Serbien fürchtet die UEFA aber Auseinandersetzungen mit gegnerischen Fans mehr als bei allen anderen Ansetzungen dieser EM 2024. Aus Serbien sollen sich nicht nur gewaltbereite, sondern gewaltsuchende Fangruppierungen auf den Weg nach Deutschland gemacht haben. Dies auch explizit, um die Konfrontation mit den englischen Fans zu suchen.

Bei der EM 2016 war es in Marseille zu Straßenschlachten mit vielen Schwerverletzten gekommen, als russische Hooligans Jagd auf englische Fans im Vorfeld der Partie Russland – England machten. Auch die jetzt vermutlich anreisenden Fans aus Serbien sollen eine politische Nähe zu Russland besitzen.

David Beckham mit England in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen.
Photo: ADRIAN DENNIS/AFP via Getty Images

England trifft auf Serbien – und auch die Fans aufeinander

Während bei Spielen im deutschen Fußball, die als Hochrisikopartie eingestuft werden, gerne mal der Ausschank von alkoholhaltigem Bier komplett verboten wird, einzig alkoholfreies Bier ausgeschenkt wird, greift die UEFA nur zu einer abgeschwächten Maßnahme. Im und am Stadion wird beim Spiel Serbien – England lediglich leicht alkoholisches Bier erhältlich sein. Statt 4,8 oder 4,9 Volumenprozent Alkohol hat dieses Bier lediglich 2,8 Volumenprozent.

Zudem dürfen Käufer maximal zwei Becher Bier pro Kauf erwerben. Wer mehr kaufen möchte, muss sich in der Schlange erneut hinten anstellen. Ob diese Maßnahme hilft, Auseinandersetzungen zu verhindern, wenn die serbischen Fans ohnehin mit der Absicht anreisen, die Konfrontation zu suchen, wird sich am Sonntag in Gelsenkirchen zeigen, wenn die EM einen weiteren Härtetest bezüglich der Sicherheit des Turniers bestehen muss.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments