Schalke News

Start der Saisonvorbereitung steht fest – 6 Testspiele geplant

Schalke 04
Foto: imago images

Gerade eine halbe Woche ist die alte Bundesliga-Saison beendet, da schaltet man auf Schalke schon den Vorwärtsgang ein. Der Termin für den Start der Vorbereitung auf die Saison in der 2. Bundesliga wurde gerade bekannt gegeben. Außerdem auch der Umstand, dass insgesamt 6 Testspiele geplant sind, bis ab dem 23. Juli 2021 der Ball für den S04 im Unterhaus rollt.

Wie Sport1 vermeldet, wird der FC Schalke 04 am 17. Juni 2021 das Training mit seinem dann sicher noch nicht kompletten neuen Kader aufnehmen. Damit beläuft sich die gesamte Vorbereitungszeit auf sechs Wochen. In dieser Zeit soll auch ein Trainingslager abgehalten werden. Dieses wird, wie schon zuletzt, im österreichischen Mittersill stattfinden.

Die Planung für das Trainingslager sieht einen Aufenthalt in Österreich für die Zeit vom 29. Juni bis zum 10. Juni vor. In dieser Phase sollen auch zwei der sechs Testspiele abgehalten werden. Die Namen der Clubs, die als Sparringspartner dienen sollen, gab der FC Schalke 04 allerdings noch nicht bekannt. Ebenso wenig gilt dies für die Termin der sechs Tests, in denen man sehen möchte, wo man mit dem neu zusammengestellten Kader stehen wird.

Embed from Getty Images

Trainingslager wieder in Mittersill in Österreich

Ob Fans bzw. Zuschauer zu den Tests sowie zum Trainingslager in Österreich zugelassen sein werden, ist angesichts der immer noch nicht beendeten Corona-Pandemie ebenso offen. Gewisse Hoffnungen darf man sich aber machen, da auch in NRW die Inzidenz-Zahlen seit geraumer Zeit stark sinken.

Mit eben solcher Spannung dürften die Fans den Spielplan der kommenden Zweitliga-Saison erwarten. Allerdings laufen aktuell noch die beiden Relegationen, sodass erst in Kürze klar sein wird, welche 17 Gegner das Feld der Konkurrenten für den FC Schalke 04 bilden werden.