Schalke News

Medien: Grammozis steht kurz davor neuer Schalke-Trainer zu werden

Dimitrios Grammozis
Foto: Sascha Steinbach/Pool via Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge ist der FC Schalke 04 auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Demnach soll Dimitrios Grammozis neuer Trainer bei den Knappen werden.

Sowohl „Sky“ als auch die „BILD Zeitung“ berichten am Dienstag übereinstimmend, dass Grammozis der Wunschkandidat auf Schalke sei. Die Gespräche mit dem vereinslosen Trainer laufen bereits auf Hochtouren. Demnach soll der 42-jährige die Königsblauen sofort übernehmen und auch im Falle eines Abstiegs den Neuaufbau verantworten.

Während die „BILD Zeitung“ jedoch erfahren haben will, dass Schalke und Grammozis sich „nahezu einig sind“, gibt es laut „Sky“-Reprter und Schalke-Insider Dirk g. Schlarmann „noch einiges zu klären“.

Grammozis ist kein neuer Name, der Ex-Darmstadt-Coach wurde bereits nach der Entlassung von Manuel Baum bei den Knappen gehandelt.