Schalke News

Offiziell: Schalke und Frankfurt tauschen die Torhüter

Frederik Rönnow
Foto: imago images

Das Torwart-Tauschgeschäft zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt ist perfekt. SGE-Goali Frederik Rönnow wechselt auf Leihbasis von den Hessen zu den Knappen, Markus Schubert geht genau den umgekehrten Weg.

In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um Frederik Rönnow und Markus Schubert. Seit heute steht nun fest: die beiden Torhüter tauschen auf Leihbasis jeweils die Vereine, dies haben Schalke und Frankfurt am Mittwoch offiziell bekannt gegeben.

„Wir erhoffen uns einen positiven Effekt für alle Beteiligten“


Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider äußerte sich wie folgt zu dem Tauschgeschäft: „Von diesem Tausch erhoffen wir uns einen positiven Effekt für alle Beteiligten: Der Luftwechsel wird Markus Schubert und Frederik Rönnow guttun. Beide freuen sich auf die neue Herausforderung“.

Gerüchten zufolge hat der Däne Rönnow gute Chance Ralf Fährmann. als Nummer eins bei den Königsblauen abzulösen. Für Markus Schubert in Frankfurt wird es indes deutlich schwieriger an Kevin Trapp vorbeizukommen.