Schalke News

Generalprobe geglückt – 3:0-Sieg gegen den VfL Bochum

Mark Uth
Foto: Karina Hessland-Wissel/Bongarts/Getty Images

Nach einer bislang sehr holprig verlaufenden Vorbereitung unter anderen mit Niederlagen gegen die Drittligisten SC Verl (4:5) und KFC Uerdingen (1:3) sowie einer coronabedingten Auszeit für mehrere Profis scheint der FC Schalke 04 kurz vor dem Pflichtspielauftakt kommende Woche im DFB-Pokal die richtige Spur gefunden zu haben. Mit einem 3:0-Sieg gegen den VfL Bochum legten die Königsblauen am heutigen Samstag vor 300 zugelassenen Zuschauern im Parkstadion eine gelungene Premiere hin.

Gegen einen vor allem in der Innenverteidigung ersatzgeschwächten Zweitligisten begann die Partie aus Schalker Sicht wenig erfreulich. Bereits nach zwölf Minuten musste Matija Nastasic aufgrund einer in einem Zweikampf erlittenen Risswunde am Kopf ausgewechselt und im Krankenhaus genäht werden.

Ibisevic noch nicht im Einsatz

Dann aber nahm die Begegnung einen deutlich positiveren Verlauf. Just der für Nastasic gekommene Nassim Boujellab brachte S04 in der 25. Minute nach Zuspiel von Amine Harit mit einem sehenswerten Schlenzer von der Strafraumgrenze in Führung. Nur acht Minuten später war es dann der starke Mark Uth, der mit einem Freistoß unter die Mauer hindurch überraschte und auf 2:0 erhöhte. In der 39. Minute stand zunächst wieder Uth im Mittelpunkt, dessen Abschluss VfL-Keeper Manuel Riemann aber noch parieren konnte. Gegen den Nachschuss von Harit aus zwölf Metern war Riemann dann aber machtlos.

Im zweiten Durchgang blieb Schalke weiterhin tonangebend und kam zu einigen guten Gelegenheiten. Uth scheiterte mit einem weiteren Freistoß am Pfosten und war darüber hinaus der auffälligste Schalke. Dass der Angreifer noch die Freigabe für einen Wechsel zum 1. FC Köln, der weiterhin auf eine Verpflichtung hofft, erhält, ist nach diesem Auftritt sicher nicht wahrscheinlicher geworden. Neuzugang Vedad Ibisevic kam unterdessen noch nicht zum Einsatz, soll dafür aber am morgigen Sonntag im internen Test gegen die U23 Spielpraxis sammeln.