Schalke News

Harit schwärmt von Schalke-Coach Wagner: „Er hat mich wieder nach oben gebracht“

Amine Harit
Foto: Lars Baron/Bongarts/Getty Images

Amine Harit hat eine starke Hinrunde für den FC Schalke 04 absolviert und gehört (wieder) zu den Leistungsträgern bei den Knappen. Im Interview mit der „Sport BILD“ äußerte sich dieser zu den Beweggründen seines Comebacks und schwärmte dabei vor allem von S04-Coach David Wagner.

6 Tore und 4 Vorlagen in 16 Spielen kann sich durchaus sehen lassen. Amine Harit hat in dieser Saison eine Art Comeback auf Schalke gefeiert und die grauenhafte Vorsaison hinter sich gelassen. Die wenigsten Experten hätten dem 22-jährige Marokkaner solch eine Rückkehr und Leistungsexplosion zugetraut.

Im Gespräch mit der „Sport BILD“ äußerte sich Harit nun zu seiner Entwicklung in den vergangenen knapp 1,5 Jahren auf Schalke und sieht vor allem in David Wagner den Hauptgrund, warum es in dieser Saison wieder so gut läuft bei ihm und bei den Königsblauen.

Harit über Wagner: „Ich habe ein spezielles und enges Verhältnis zu ihm“

Embed from Getty Images

Laut Harit haben die wenigsten daran geglaubt, dass er nochmals an seine starken Leistungen aus seiner Debüt-Saison bei S04 anknüpfen kann. Doch die neue sportliche Leitung mit Jochen Schneider und David Wagner haben dem marokkanischen Nationalspieler eigenen Aussagen zu folge „sehr geholfen“. Vor allem Schalke-Coach Wagner hat Harit wieder das nötige Vertrauen geschenkt: „Vor der Saison führten wir ein Gespräch, wir sprachen wie Männer. Er sagte mir: „Wenn du hart arbeitest, dann spielst du bei mir auch. Er hat mich wieder nach oben gebracht.“ Die beiden haben demnach ein „spezielles und enges Verhältnis“.