Transfers

Transfers

Rechtsverteidiger-Talent Sacha Boey im Visier?

Beim FC Schalke 04 geht es kurzfristig erst einmal darum, die aktuelle Negativserie zu beenden. Ein Erfolg heute gegen den SV Werder Bremen wäre auch angesichts der bereits vorhandenen Unruhe im Umfeld Gold wert. Nicht zuletzt auch für Trainer David Wagner, der mehr und mehr in die Diskussion gerät, von Vereinsseite aber gestützt wird. Parallel zum Bemühen um ein halbwegs versöhnlich Saisonende plant man auf Schalke auch schon die neue Saison. Dass dann der Gürtel enger geschnallt werden muss, ist hinlänglich bekannt. So sieht es im Moment auch danach aus,...
Transfers

Levent Mercan im Visier von Fenerbahce Istanbul?

Dank der Niederlagen des SC Freiburg (0:1 gegen Werder Bremen) und des VfL Wolfsburg (0:2 gegen Borussia Dortmund) kann der FC Schalke 04 am heutigen Sonntag auf Platz sechs zurückkehren. Mit einem Sieg gegen den FC Augsburg würden sich die Königsblauen wieder in die Pole Position um die Europa League bringen, müssen dafür aber im Vergleich zum Revierderby in Dortmund sicher deutlich zulegen. Zumindest im Kader stehen dürfte Levent Mercan, der allerdings seit dem zweiten Spieltag nicht mehr zum Einsatz gekommen ist. Der 19-Jährige sitzt zwar in der Regel auf...
Transfers

Freiburgs Alexander Schwolow für Schalke zu teuer?

Dass der FC Schalke 04 ein Torwartproblem hat, war bei der 0:4-Niederlage im Derby bei Borussia Dortmund nicht zum ersten Mal unverkennbar. Markus Schubert machte gleich bei zwei Gegentoren keine gute Figur, doch Alexander Nübel ist wenige Wochen vor seinem Wechsel zum FC Bayern München auch keine Option mehr. Nicht zuletzt deshalb, weil auch Nübel vor der Corona-Pause mehrfach patzte. In dieser Saison bleibt auf Schalke nun nur die Hoffnung darauf, dass sich Schubert stabilisiert. Ob sich der 21-Jährige dauerhaft als Nummer eins etablieren kann, wird nicht zuletzt davon abhängen....
Transfers

Ozan Kabak weckt offenbar in Russland Interesse

Entgegen der meisten Erwartungen hat sich David Wagner für das Revierderby bei Borussia Dortmund dafür entschieden, Salif Sane nach halbjähriger Verletzungspause von Beginn an zu nominieren. Die Dreierkette des FC Schalke 04 mit dem Senegalesen, Jean-Clair Todibo und Matija Nastasic allerdings wurde bereits zur Pause aufgelöst und in ein 4-4-2 korrigiert. Auch mit der Viererabwehrreihe konnte S04 dem BVB aber kaum Einhalt gebieten. Über die Stabilität seiner Defensive muss sich Wagner vor den letzten acht Spieltagen auf jeden Fall Gedanken machen. Möglich, dass schon bald Ozan Kabak nach Ende Februar...
Transfers

Jean-Clair Todibo: Zukunft auf Schalke „sehr gut vorstellbar“

Im Revierderby bei Borussia Dortmund wird Jean-Clair Todibo zusammen mit Matija Nastasic in der Innenverteidigung des FC Schalke 04 erwartet, obwohl Salif Sane nach langer Verletzungspause wieder zur Verfügung steht. Bestens daran erkennen lässt sich der Stellenwert des 20-jährigen Franzosen, dessen Zukunft indes weiterhin offen ist. Zahlreiche Spekulationen rankten sich in den vergangenen Tagen und Wochen um Todibo, der unter anderem mit RB Leipzig, Bayer Leverkusen und dem FC Everton in Verbindung gebracht wurde. Auch deshalb, weil klar scheint, dass der FC Barcelona den Defensivmann verkaufen will, um eine hohe...
Transfers

Medien: Schalke sticht BVB & Co. im Transferpoker um Sarr aus

Aktuellen Medienberichten zufolge hat der FC Schalke 04 gute Aussichten im Transferpoker um Malang Sarr. Der 21-jährige Innenverteidiger vom OGC Nizza wurde zuletzt mit zahlreichen Bundesligisten in Verbindung gebracht. Wie "Le10Sport" exklusiv berichtet, tendiert Sarr jedoch zu den Königsblauen. Der FC Schalke 04, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, RB Leipzig oder Borussia M'Gladbach, die Liste an Interessenten für Frankreich-Talent Malang Sarr ist lang. Aktuellen Berichten zufolge hat Schalke das Wettbuhlen um den jungen Innenverteidiger jedoch für sich entschieden. Todibo-Nachfolger steht in den Startlöchern Wie das französische Online-Portal "Le10Sport" exklusiv berichtet, befindet...
Transfers

Robin Gosens im Sommer 2020 wohl nicht finanzierbar

Am Sonntagabend hat der FC Schalke 04 mit der unmittelbaren Vorbereitung auf den Bundesliga-Neustart begonnen. Der gesamte Kader sowie Trainer und Betreuer sind seitdem im Hotel "Courtyard", das zum Quarantäne-Quartier umfunktioniert wird. Der Fokus liegt dort in erster Linie auf dem Revierderby am Samstag bei Borussia Dortmund. Die Verantwortlichen um Sportvorstand Jochen Schneider und Trainer David Wagner sollten aber auch Zeit finden, dass eine oder andere Zukunftsgespräch zu führen. Die Prämisse, dass auf dem Transfermarkt keine großen Sprünge drin sind, ist freilich bereits klar. Daher kann man einen seit längerem...
1 23 24 25 26 27 29
Page 25 of 29