archiveChristina Rühl-Hamers

Schalke News

Bilanz 2020 veröffentlicht: Doppelt so viel Minus wie im Vorjahr – Schulden steigen

Am heutigen Dienstag hat der FC Schalke 04 seinen Geschäftsjahresbericht aus dem Jahr 2020 veröffentlicht. Die Zahlen entsprechen den im September 2020 getätigten Erwartungen. Das Minus im Geschäftsjahr hat sich auf rund 50 Millionen Euro verdoppelt. Verantwortlich dafür ist neben der Corona-Pandemie auch die fehlende Teilnahme am Europapokal. Christina Rühl-Hamers, neuer Vorstand für die Finanzen beim FC Schalke 04, legte diesen Bericht mit tiefroten Zahlen nun vor. Daraus ist zu entnehmen, dass der Umsatz von 275 Millionen Euro im Jahr 2019 auf nur noch 174,7 Millionen Euro gefallen ist. Damit...
1 2
Page 1 of 2