BundesligaSchalke News

Schalke 04 drückt plötzlich Hoffenheim die Daumen – das ist der Grund

Bundesliga Logo
Foto: imago images

Für den FC Schalke 04 geht es in der 2. Bundesliga nur noch darum, Platz 10 in der Endtabelle gegenüber der SV Elversberg zu verteidigen. Einen Tag vor dem letzten eigenen Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth aber blickt man bei S04 auf die Geschehnisse eine Klasse höher. Insbesondere die Partie der TSG Hoffenheim gegen den FC Bayern ist von Relevanz für die Knappen.


Dort steht der 2022 vom FC Schalke 04 verkaufte Ozan Kabak unter Vertrag. Und Teil der Konditionen dieses Transfers ist, dass Schalke einen Nachschlag zur gezahlten Transfersumme erhält, falls sich die TSG Hoffenheim während der Laufzeit bis 2026 für einen der drei Europapokale qualifizieren sollte.

Die Chancen dafür stehen aktuell zumindest nicht schlecht, liegt die TSG Hoffenheim momentan doch auf Rang 7, welcher zur Teilnahme an der Europa Conference League berechtigte. Rechnerisch könnte man auch noch Rang 6, den zurzeit Eintracht Frankfurt belegt, erreichen. Dafür müsste man drei Punkte und drei Tore Differenz in der Torbilanz gegenüber den Hessen aufholen.

Den aktuellen Platz 7 zu verteidigen dürfte aber schwierig genug werden. Schließlich hat man den trotz aller Schwächephasen immer noch auf Platz 2 befindlichen FC Bayern München zu Gast. Sollte die TSG nicht gewinnen, muss sie – und der FC Schalke 04 – darauf hoffen, dass der einen Punkt hinter ihr liegende SC Freiburg nicht so spielt, dass er sie in der Endabrechnung noch überflügelt.

Peter Knäbel
Foto: IMAGO

Schalke 04 kann jetzt noch vom Kabak-Transfer profitieren

Allerdings dürfte man im Breisgau selbst bei einem Abrutschen auf Rang 8 noch auf die Qualifikation für Europa hoffen. Je nach Ausgang von Champions League und DFB-Pokal könnte nämlich auch dieser noch ausreichen. Und somit auch dafür, dass ein Nachschlag an den FC Schalke 04 fällig würde.

Die vereinbarte Höhe soll sich auf bis zu einer Million Euro belaufen, das aber wohl nur, falls die TSG die Champions League erreichte. Für die Qualifikation für die Europa Conference League würde weniger, aber immer noch eine nennenswerte Summe fällig. Insofern sind am Samstag zumindest die Verantwortlichen beim FC Schalke 04 sicher für 90 Minuten Fans der TSG, um mehr Mittel für die bereits angelaufene Kaderzusammenstellung für die neue Saison zu erhalten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments