Schalke News

Geraerts sorgt mit dieser Einschätzung von Schalke 04 für Verwunderung

Karel Geraerts
Foto: Getty Images

Die Wahl des Belgiers Karel Geraerts als neuen Trainer von Schalke 04 in der Nachfolge von Thomas Reis stieß nicht bei allen Anhängern auf Zustimmung. Die jüngsten Ergebnisse in 2024 lassen weitere Zweifel an seinen Fähigkeiten wachsen. Angesichts der mageren Ausbeute sorgt eine Einschätzung Geraerts‘ nun für zusätzliche Verwunderung.


DerWesten berichtet von Geraerts‘ Replik auf die Aussagen vieler Trainer der 2. Bundesliga aus dem Vorfeld der jeweiligen Duelle mit dem FC Schalke 04. Da heißt es oft, S04 sei ein großer Club, was diese Begegnungen stets zu besonders reizvollen mache.

Nun besteht an der Tatsache, dass der FC Schalke 04 einer der größten deutschen Clubs überhaupt ist, nicht der geringste Zweifel. Dies unterstreicht allein schon der Umstand, dass S04 am zweitmeisten Fans zu Auswärtsspielen begleiten und dies in allen drei deutschen Profiligen. Dazu kommen die zahlreichen Titel neben einem der größten Stadien in Deutschland, das als Heimstätte fungiert.

Die triste Gegenwart sieht in sportlicher Hinsicht jedoch völlig konträr zur vollen Pokalvitrine des FC Schalke 04 aus. Da kämpft die Mannschaft voraussichtlich noch bis zum Ende der Saison gegen den erstmaligen Absturz in die 3. Liga – und könnte diesen Kampf sogar verlieren.

Doch die gegnerischen Trainer beziehen sich eben nicht auf die Historie, sondern sprechen auch in Bezug auf die aktuelle Situation bei Schalke von einer Mannschaft von großer individueller Klasse. Das aber bestätigt ein Blick auf die Tabelle gerade nicht.

Schalke vs. Paderborn
Foto: IMAGO

Geraerts: Spieler müssen Qualität auch auf dem Platz zeigen

Weshalb es verwundert, dass Karel Geraerts diesen Einschätzungen seiner Trainerkollegen unumwunden zustimmt, eher sogar noch einen draufsetzt. „Schalke ist ein Top-Team, das kann keiner leugnen. Das ist Fakt. Wir haben super Spieler“, zitiert DerWesten den Übungsleiter.

Das mag allerdings auch Psychologie sein, schließlich kann er kaum seine eigenen Spieler schlechtreden. Und Geraerts fügt auch an, dass die Qualität seiner Spieler auch jede Woche auf den Platz gebracht werden müsse. Daran hapert es wohl zurzeit, weshalb er ergänzt, dass man daran aktuell am meisten arbeiten müsse.

Wogegen am Ende dann wohl doch niemand Einspruch erheben wird. Insofern ist Geraerts‘ Äußerung im richtigen Kontext zu sehen, dann erübrigt sich auch die Verwunderung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
21 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Kuzorra13

„Schalke ist ein Top-Team, das kann keiner leugnen. Das ist Fakt. Wir haben super Spieler“ Dann zeigt das doch mal in den nächsten 04 Spielen gegen WW, MD, St.P. Und SCP !! 06 Punkte sind Minimum, sonst gibt es eh noch ne Paniklösung für die letzten Spiele und K.G. Ist Geschichte !! Wie schon soviele vor ihm !

Last edited 14 Tage zuvor by Kuzorra13
Verzweiflung

Vielleicht wäre es mal an der Zeit nicht die handelnden Übungsleiter zu „Feuern“ sondern die „Führungskräfte“?! Die Konstellation hat dieses „Aufstiegsteam“ und diesen attraktiven Fußball nach Gelsenkirchen geholt!!! Alles andere sind machtsichernde Alibimaßnahmen seit langer Zeit. Und das wird in der nächsten Bauernliga enden wenn nicht umgehend diese Inkompetenz beendet wird.

Ok, einen Erfolg hat man errungen, wir sind noch immer ein e.V. 👍😂😂😂… der bald nicht mehr existiert.

GlückAuf

Mikhaylischenko

Hefer zieht das Ding bis zum knallharten Ende durch.Hätte er auch nur ein bisschen Ehre würde er abtreten.

Dreckmann

Er ist ein Amateur !!!! Raus mit der Belgischen Praline !!!!!!

Walter

Kann man Kritik nicht auch ohne Beleidigung formulieren?

Kuzorra13

Knallkopp !!

Harry

Genau so sehe ich das, hauptsache eingetragen, und wenn diese Stümper in der Führung wirklich so 04 am Herzen liegen würde , dann wäre es an der Zeit zu gehen ohne große Abfindungen und so weiter. Aber es ist auch an der Zeit die jungs der u 19, und u 23 mal zu überdenken, aber bei uns werden sie erst stark in anderen Vereinen
Glück auf.

R.M

Mit Brunner ,Kaminski und Ouwejan Aktuelle Form ohne eine Zusätzliche Absicherung außer Schallenberg , vor den Innere Abwehr nur mit Geheimkräfte wird Schalke für mich Punkten!
Viele Spiele jetzt sind fast wie Auswärts Spiele ,wir Sind Underdogs ,aber Niemand will dass jetzt mehr Hören!
Alle haben den Schnauze voll von Fehler über Fehler In und Um den Clubhaus!

ROCKYB

Solange bei ins kein Mittelfeld existiert, werden wir auch keine Siege einfahren. Ich schaue mir jedes Spiel an und muss leider immer wieder mit anschauen dass keiner, egal wer sich vorne mal freiläuft, angespielt wird. Anstatt mal den einen oder anderen mutigen Pass zu versuchen, wird zu zigsten Mal auf den Ball getreten und wieder hinten herum gespielt. Die Stürmer bekommen keine gezielten Pass. Anspielen gleich null. Da kann kein Hefner, Müller, Meier noch Schulze etwas für. ALLEIN der Trainer, Trainer kommt von trainieren, ist für die Spielweise verantwortlich. Aber mal ehrlich, auf Schalke liegt schon lange nicht mehram Trainer, die haben wir bald alle durch. Also wer jetzt? Mal ehrlich, nicht so einfach, oder. Letzte Chance, mehr Knappen einbauen und zwar von Beginn an eines jeden Spiels. Die Routinies haben doch schon in der Mehrzahl versagt.

Ratze04

Das seh Ich genau…so …furchtbar…macht mir echt Angst….hoffe trotzdem das es reicht 💙⚒️🙋

Zvonimir S.

geraerts passt perfekt zu schalke. alles nur noch realitätsverleugnung, nostalgie und kitsch.

Schalke

Falsch geraerts passt Absolut nicht zu Schalke nach Reis Entlassung was ein Fehler war ist es nicht besser geworden eher schlechter da fehlt die Kommunikation zwischen Trainer und den Spielern ich habe direkt gesagt wie kann man in der Situation wo Schalke war und noch immer ist einen Trainer zu holen der kein Deutsch kann das kann ja nicht gutgehen wenn dann hätte man Breitenreiter holen sollen als Trainer das hätte gepasst oder wie gesagt hätte man auch mit Reis weiter machen können bin mir sicher mit Reis oder Breitenreiter hätte Schalke mehr Punkte

Arabella4446

Мадонна, икона поп-музыки и культурного влияния, продолжает вдохновлять и поражать своей музыкой и стилем. Её карьера олицетворяет смелость, инновации и постоянное стремление к самовыражению. Среди её лучших песен можно выделить „Like a Prayer“, „Vogue“, „Material Girl“, „Into the Groove“ и „Hung Up“. Эти треки не только доминировали на музыкальных чартах, но и оставили неизгладимый след в культурной и исторической панораме музыки. Мадонна не только певица, но и икона стиля, актриса и предприниматель, чье влияние простирается далеко за рамки музыкальной индустрии. Скачать mp3 музыку 2024 года и слушать онлайн бесплатно.

Schalke

Der Trainer sollte auch endlich mal Amadin,Castelle, Cisse und van der sloot Spielen lassen sonst sind die auch bald weg siehe Hansen,Merkan und Bozdogan sind in ihren Vereinen Stamspieler das kann doch nicht sein Schalke sollte wieder auf die Jugend setzen die Mischung machts Rangnick ist so ein Trainer der junge Spieler gut intrigieren kann deshalb in der Situation wo Schalke steht braucht die Mannschaft einen Trainer der Deutsch spricht wie Breitenreiter und ich bin mir sicher hätte man Reis behalten hätten wir mehr Punkte man sieht doch mit dem neuen Trainer ist es nicht besser geworden sondern schlechter und der neue Trainer macht wie der eine oder andere Spieler berichtet falsches zu Lasches Traning das sieht man bei jedem Spiel

Jürgen

Es fehlt einfach auf 9 von 11 Positionen die Qualität. Dazu die Verunsicherung und von Niederlage zu Niederlage wächst der Druck, und der drückt bei jedem den Zapfen hinten raus.
Kaminski, Marticiani, Ralle, Ouwejan, Kalas, Latza etc das ist doch keine 2te Liga. Die hätten bei jedem Oberligisten Probleme in die Startelf zu kommen. Da sind ander rückwärts schnell als die vorwärts.
Und Tempelmann z.B., der kann mal einen Ball spielen, sitzt aber auf Bank, oder gar nicht im Kader.
Aber da hatten wir in der Vergangenheit ganz viele, die bei uns nur auf der Bank saßen und heute CL spielen, oder zumindest in den Mannschaften fest gesetzt sind.
Embolo, Harrit, Zalazar, Kral, Rönnow, Skrzybski, Becker, van den Berg z.B. aber ich könnte weiter aufzählen………..

Nevaeh4158
Marissa4712
Alexander504
Henry4697