Schalke News

Derry John Murkin von der Kaderqualität überzeugt: „Müssen auf unsere Fähigkeiten vertrauen“

Derry John Murkin
Foto: IMAGO

Eigentlich hat der FC Schalke 04 Derry John Murkin Ende August als zusätzliche Alternative für die linke Außenbahn verpflichtet. Der für knapp eine Million Euro vom FC Volendam aus den Niederlanden gekommene Engländer deutete in dieser Rolle auch seine Qualitäten an, ist aber inzwischen seit drei Partien als linkes Glied der Dreierkette gesetzt.


„Es war zunächst ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber ich habe mich schnell damit anfreunden können. Zuvor hatte ich diese Position erst einmal gespielt. Freiheiten für mein Spiel sind da, aber natürlich gilt es besonders in einer Dreierkette so wenig Fehler wie möglich zu machen und sowohl defensiv als auch offensiv diszipliniert zu arbeiten“, äußerte sich Murkin nun in den „Ruhr Nachrichten“ zu seiner Versetzung und betonte allgemein, immer bereit zu sein, „egal auf welcher Position mich der Coach braucht.“

Murkin will nach vorne schauen

Vor der Länderspielpause verlief das Heimspiel gegen die SV Elversberg (1:2) aus Schalker Sicht freilich ganz anders als erhofft. Murkin gab nun einen Einblick, wie die folgenden Tage abgelaufen sind: „Wir haben viele Gespräche geführt und die gesamten 90 Minuten analysiert. Es galt zunächst, die Köpfe freizubekommen und dann gemeinsam weiter zu arbeiten“, so der 1,83 Meter große Linksfuß, der grundsätzlich von sehr intensiven Trainingseinheiten berichtet und verrät, dass Trainer Karel Geraerts „sehr viel Wert auf Kommunikation“ lege.

Sicher ist sich Murkin derweil, dass Schalke die Trendwende schaffen und den Tabellenkeller bald hinter sich lassen wird: „Wir haben genug Qualität in unserem Kader, davon bin ich überzeugt. Deshalb sollten wir uns nicht zu sehr auf die vergangenen Partien konzentrieren, sondern den Blick nach vorn richten. Wir müssen auf unsere Fähigkeiten vertrauen. Das Selbstvertrauen jedes einzelnen Spielers in unserem Kader ist in dieser Phase besonders wichtig.“

Ein positiver Auftritt und ein gutes Ergebnis am Samstag im Spiel bei Fortuna Düsseldorf wären nun natürlich hilfreich, um Murkins Prognose zu untermauern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments