Schalke News

Schalke im Sommer 2022 wieder im Trainingslager in Mittersill

Victor Palsson
Foto: imago images

Lange Zeit waren die Schalker Dauergast im österreichischenMittersill, wenn es um das Sommer-Trainingslager zur Vorbereitung auf die Saison ging. Zuletzt musste dies wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Im Sommer 2022 werden die Knappen aber wieder nach Mittersill reisen.

Ebenfalls plant man dasselbe auch im Sommer 2023 zu tun, denn jüngst hat der FC Schalke 04 seine Zusammenarbeit mit der dortigen Tourismusgesellschaft bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Der kommende Aufenthalt dort, der schließlich schon in rund drei Monaten stattfinden wird, wird dann der sechste Trip des großen Schalker Tross in diesen Ort in den Alpen sein. Und „Tross“ bezieht hier
ausdrücklich die Schalker Fans mit ein, von denen viele es sich nicht nehmen lassen, ihrem Team auch ins Trainingslager zu folgen. Praktischerweise sind in der Regel in dieser Zeit viele andere europäische Teams auch nicht weit untergekommen, sodass auch Trainingsspiele auf höchstem Niveau möglich sind.

Wann die Schalke genau 2022 in Mittersill weilen werden, steht allerdings noch nicht fest. Dies ist abhängig von der Ligenzugehörigkeit. Und in diesem Bereich ist jetzt, da Schalke 04 bis
auf einen Punkt an den Relegationsrang herangerückt ist, bekanntlich noch alles möglich.

Embed from Getty Images

Vorbereitung auf die Saison wieder in Österreich

Mittersill liegt im Salzburger Land und im mit 2.000 Quadratkilometern größten Naturschutzgebiet ganz Europas. Im Nationalpark Hohe Tauern befinden sich über 300 (!) Gipfel mit einer Höhe von mehr als 3.000 Metern.

Dazu versüßen etliche Bergseen, Wasserfälle und sogar Gletscher den Aufenthalt in der Region. Auch, wenn die Spieler selbst wohl kaum Zeit für Ausflüge haben werden, nutzen viele Schalker Fans die Gelegenheit, Natururlaub mit einem Besuch des Schalker Trainingslager zu verbinden. Nur zu welchem Termin sie ihren Urlaub dort buchen müssen, erfahren sie im schlechtesten Falle erst am 23. Mai 2022. Dann steigt das Rückspiel der Relegation zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga.