Schalke News

Wie zur Gründung 1904: Neues Schalke-Trikot ist rot-gelb

Foto: FC Schalke 04

Als der Vorläufer des heutigen FC Schalke 04 im Jahre 1904 gegründet wurde, hieß er zunächst Westfalia Schalke – und spielte in rot-gelben Trikots, welche auch die Vereinsfarben waren. Darauf Bezug nimmt die Gestaltung des neuen Ausweichtrikots für die bereits laufende Saison 2021/22, wie der Club und Ausrüster Umbro heute mitteilten.

Für echte Fans ist es kein Geheimnis, dass die „Königsblauen“ zu Beginn ihrer Geschichte genau das nicht waren bzw. trugen: Blau. Die ergab sich erst im Laufe der Evolution dieses Clubs und eben auch der Vereinsfarben. Zu jener Zeit, als ein paar Arbeiterkinder den ersten Fußballclub 1904 aus der Taufe hoben, entschied man sich aber noch für die nun wieder relevant werdende Farbkombination von Rot und Gelb.

Denn das neue Ausweichtrikot ist in genau diesen beiden Farben gehalten. Größtenteils sogar in Rot, da man mit wohl keine Fans mit allzu viel Gelb, welches ein gewisser Club in der Nachbarschaft häufig trägt, verschrecken wollte. Lediglich die Ärmel sind gelb abgesetzt.

Zunächst nur im Online-Shop erhältlich

Ansonsten ist das Ausweichtrikot der Saison 2021/22 komplett schlicht gehalten. Denn außer den bekannten Dreingaben Ausrüster-Logo, Vereinswappen und natürlich Sponsoren-Schriftzug gibt es überhaupt keine Applikationen oder Design-Elemente.

Ausrüster Umbro selbst beschreibt das gewählte Design dann auch als „Lifestyle-Optik“. Und erwähnt, dass es ein kleines Gimmick an diesem Trikot dann doch gibt: Das im Nacken eingelassene Motto „In unseren Farben von 1904“.

Dazu passend wird man, wenn man die Ausweichtrikots einmal nutzt, in roten Shorts auflaufen und – in Anlehnung an das erste Torwarttrikot der Schalker Historie – mit geringelten Stutzen, wahrscheinlich in Rot und Gelb geringelt.

Zu kaufen gibt es das neue Ausweichtrikot zunächst exklusiv nur im Online-Shop des FC Schalke 04. Außerdem ist vorerst nur die Herrenversion erhältlich. Diese kostet 84,95 Euro. Damen- und Kinderversionen dieses Trikot mit ungewöhnlicher, aber nachvollziehbarer Farbwahl werden dann später folgen.