Transfers

Verlässt Bentaleb Schalke doch noch im Winter? Italien-Trio scheint Interesse zu haben

Kommt es doch noch zu einem Bentaleb-Abschied im Winter? Die Knappen würden den Problemfall im Januar gerne endgültig von der Gehaltsliste streichen. Wie die „BILD Zeitung“ berichtet, könnte es am Deadline Day nun doch noch zu einem Wechsel kommen.

Bentaleb ist seit November des vergangenen Jahres suspendiert und hat seitdem kein Spiel mehr für die Knappen bestritten. Dementsprechend konnte der 26-jährige nicht wirklich Eigenwerbung für sich betreiben. Laut Kilian Gaffrey von der „BILD Zeitung“ gibt es mit dem FC Turin, Parma Calcio und dem CFC Genua gleich drei Interessenten aus der italienischen Serie A für den Algerier.

Auch wenn der Transfer „auf wackligen Beinen“ steht, ist es durchaus möglich, dass Bentaleb Schalke am Montag verlässt. Vertraglich ist der 26-jährige Mittelfeldspieler nur noch bis zum Ende der Saison an S04 gebunden. Ob die Schalker noch eine Ablöse generieren können ist fraglich. Jochen Schneider & Co. würden jedoch sicherlich auch einem ablösefreien Wechsel zustimmen, um das Gehalt von Bentaleb einzusparen. Dieser verdient knapp 5 Mio. Euro pro Jahr.