Schalke News

Rafinha schließt Rückkehr zu Schalke 04 aus: „Bin bei Olympiakos sehr glücklich“

Rafinha
Foto: imago images

Rafinha wird nicht zum FC Schalke 04 zurückkehren. Nachdem am Freitag Meldungen kursierten, dass die Knappen an einer Rückhol-Aktion des 35-jährigen arbeiten, dementierte dieser nun selbst die Gerüchte.

Nun ist es also offiziell: Rafinha hat einer Rückkehr zum FC Schalke 04 ausgeschlossen. Gegenüber der „Sport BILD“ äußerte sich der Brasilianer wie folgt zu den Gerüchten rund um seine Person: „Ich kenne die Gedanken von Schalke und den Verein perfekt, der Klub ist in meinem Herzen. Es gibt Kontakt mit Schalke, zuletzt vor kurzem. Ich habe dort viele Freunde. Aber ich bin Spieler bei Olympiakos und hier sehr glücklich“.

Damit ist ein Comeback auf Schalke endgültig von Tisch. Die „BILD Zeitung“ hatte heute berichtet, dass die Verantwortlichen bei S04 eine Rückkehr im Winter forcieren würden.

Nach der Absage von Rafinha müssen die Knappen sich erneut auf die Suche nach einem Rechtsverteidiger machen.