DFB-Pokal

DFB-Pokal: Neuer Termin für Schalker Pokalspiel steht – Gegner ist weiter offen

DFB Pokal
Foto: imago images

Der FC Schalke 04 wird am 3./4. November sein Erstrunden-Match im DFB-Pokal bestreiten, dies hat der Deutsche Fußball-Bund heute bekannt gegeben. Gegen wen die Königsblauen spielen ist jedoch weiterhin offen.

Der Start in die neue DFB-Pokal-Saison rückt immer weiter nach hinten für Schalke. Ursprünglich hätten die Knappen am 13. September ihr Erstrunden-Spiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 bestreiten sollen. Das Landgericht München hat jedoch, nach einem Einspruch von Türkgücü München, entschieden, dass der bayerische Fußball-Verband seinen Vertreter neu benennen muss.

Seit heute steht fest, dass Schalke sein erstes Pokalspiel in der neuen Saison am 3. oder 4. November (Anpfiff jeweils um 16:30 Uhr) austragen wird. Der Gegner bleibt jedoch weiterhin offen. Sobald der BFV den Gegner bestimmt, wird der DFB die Spielansetzung final terminieren.