Schalke News

Schock für Schalke: Mascarell fällt für den Rest der Saison aus

Omar Mascarell
Foto: Lars Baron/Bongarts/Getty Images

Bittere Nachrichten für den FC Schalke 04 und vor allem für Omar Mascarell. Der 27-jährige Spanier hat sich im Trainings eine Adduktorenverletzung und wird laut Schalke-Coach David Wagner für den Rest der Saison ausfallen.

Das Verletzungspech beim FC Schalke 04 hat mal wieder eiskalt zugeschlagen. Für S04-Kapitän Omar Mascarell ist die Saison vorzeitig beendet. Dies bestätigte Trainer David Wagner nach der 0:3-Niederlage am Samstagabend beim 1. FC Köln gegenüber „Sky“. Laut Wagner hatte sich Mascarell im Training eine Adduktorenverletzung zugezogen und fehlte schon beim Gastspiel in Köln: „Omar wird in dieser Saison nicht mehr zurückkehren.“

Wagner zeigt sich resigniert: „Wir haben große Verletzungssorgen“

Schalke-Trainer Wagner wirkte nach der Niederlage gegen Köln angesichts der anhaltenden Verletzungsmisere ein wenig ratlos: „Die Schwierigkeiten, die wir haben, sind nicht von der Hand zu weisen. Wir haben große Verletzungssorgen, das geht nicht an der Mannschaft vorüber. Das ist eine Erklärung, warum es nicht läuft“. Die Knappen haben in der Rückrunde nur eines ihrer letzten sieben Bundesliga-Spiele gewonnen und sind nach einer starken Hinrunde mittlerweile auf Platz 6 abgerutscht.

Zu allem Überfluss hat sich auch Innenverteidiger Ozan Kabak, der gegen Köln nach einer knappen halben Stunde verletzt ausgewechselt werden musste, eine Beckenprellung zugezogen und wird bis auf Weiteres ausfallen.

Neben Mascarell und Kabal fällt auch Suat Serdar erneut aus. Der 22-jährige hat sich beim Abschlusstraining vor dem Duell mit dem 1. FC Köln einen Zeh angebrochen und wird ebenfalls einige Zeit nicht zur Verfügung stehen.