2. Bundesliga

Schalke 04 – 1. FC Heidenheim: So werden sie spielen

Marius Bülter
Foto: imago images

So langsam wird es wirklich ernst. Nur zwei Punkte liegt der FC Schalke 04 hinter der Tabellenspitze. Damit jedoch nur auf Rang 4 und ginge leer aus, wenn es bis zum Ende der Saison so bliebe. Deshalb müssen Siege aus den letzten Partien her, gegen schwierige Gegner. Wie heute gegen den 1. FC Heidenheim, wobei die beiden Clubs mit folgenden Spielern starten wollen.

Weiterhin auf einige Verletzte müssen die Schalker in diesem Heimspiel verzichten. Konkret sind dies:

  • Michael Langer
  • Mehmet Can Aydin
  • Andreas Vindheim
  • Dong-gyeong Lee
  • Marvin Pieringer
  • Victor Palsson

Durchaus einiges an Qualität, auf die die Knappen verzichten müssen. Das läuft dann laut Kicker auf diese Startelf von Trainer Mike Büskens, unterstützt vom neuen Co-Trainer Peter Hermann hinaus:

Martin Fraisl – Malick Thiaw, Salif Sané, Marcin Kaminski, Thomas Ouwejan – Ko Itakura, Florian Flick – Rodrigo Zalazar, Darko Churlinov – Simon Terodde, Marius Bülter

Auf dem Papier sicher eine starke Elf, doch nicht immer bekommt die Mannschaft ihr Leistungsvermögen auch auf den Platz. Und der Gegner ist mit dem 1. FC Heidenheim, derzeit Siebter. der Tabelle, mit einer Bilanz von 13-6-9 auch nicht irgendwer in dieser 2. Bundesliga (Schalkes Bilanz lautet 15-5-8).

Embed from Getty Images

Heidenheim gegen Schalke bislang ungeschlagen

Auch der Gegner hat einige Ausfälle zu beklagen. Das wird dann folgende Startelf der Gäste ergeben:

Kevin Müller – Marnon Busch, Patrick Mainka, Oliver Hüsing, Jonas Föhrenbach – Norman Theuerkauf, Andreas Geipl – Tobias Mohr, Jan Schöppner, Kevin Sessa – Tim Kleindienst

Die Buchmacher sehen den FC Schalke 04 trotz allem als relativ klaren Favoriten an. Die Quoten für einen Heimsieg pendeln um 1,75; jene für einen Sieg der Gäste um etwa 4,30. Ein Remis ist mit etwa 3,75 dotiert. Bleibt nur noch abzuwarten, ob Schalke dieser klaren Favoritenrolle auch gerecht werden wird. In weniger als einer Stunde, um 13.30 Uhr beginnt das Spiel FC Schalke 04 – 1. FC Heidenheim. In der Hinrunde hatte Schalke 04 mit 0:1 beim 1. FC Heidenheim verloren, welches das erste Spiel dieser beiden Clubs gegeneinander überhaupt war.