Schalke News

Wann finden die Testspiele von Schalke 04 statt?

Schalke 04
Foto: imago images

Der Trainingsauftakt des neuerdings Zweitligisten FC Schalke 04 fand bereits statt. Natürlich gehören neben einem Trainingslager auch wieder diverse Testspiele zum Vorbereitungsprogramm. Diese Testspiele finden gegen Gegner ganz unterschiedlicher Couleur statt. Hier die komplette Übersicht samt jeweiligen Datum. Ob dazu Zuschauer zugelassen sind, wird von Fall zu Fall kurzfristig entschieden, mit Ausnahme der ersten beiden Spiele.

Dabei spielt testet der FC Schalke 04 genauso gegen Amateurteams wie regelmäßige Teilnehmer an der Champions League. So sieht das komplette Programm, wie es sich zur Zeit darstellt, aus:

Mitttwoch, 23. Juni, 18 Uhr: FC Schalke 04 – PSV Wesel-Lackhausen
Sonntag, 27. Juni, 15 Uhr: FC Schalke 04 – Hamborn 07
Samstag, 3. Juli, 16 Uhr: FC Schalke 04 – Zenit St. Petersburg (in Kufstein)
Freitag, 9. Juli, 18 Uhr: FC Schalke 04 – Schachtar Donezk (in Mittersill)
Freitag, 16. Juli, 18 Uhr: FC Schalke 04 – Vitesse Arnheim
Sonntag, 25. Juli, 16 Uhr: Eintracht Rheine – FC Schalke 04
Samstag, 31. Juli, 14 Uhr: FC Schalke 04 – Hannover 96 II

Natürlich können im Laufe der Zeit noch weitere Testtermine hinzukommen, zumindest diese sieben Tests stehen aber bereits jetzt sicher fest.

Bei den beiden Schalker Heimspielen zu Beginn gegen Wesel und Hamborn 07 sind jeweils 1.000 Zuschauer zugelassen.

Embed from Getty Images

Schalke testet gegen Groß und Klein

Da der Kader des FC Schalke 04 für die kommende Saison schon reichlich Kontur angenommen hat, darf man völlig zu Recht darauf hoffen, dass sich dies als Vorteil herausstellen wird. Unter anderem durch die Gelegenheit, sich in diesen nun bald startenden Testspielen so einzuspielen, dass man in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga mehr als nur wird bestehen können.