Transfers

Done Deal: Liverpool und Schalke haben sich geeinigt – Kabak wechselt zu den Reds!

Ozan Kabak
Foto: imago images

Aktuellen Medienberichten zufolge haben sich der FC Liverpool und Schalke 04 auf einen Wechsel von Ozan Kabak verständigt. Auch der 20-jährige Türke hat sich mit den Reds bereits geeinigt und wird die Knappen damit am Deadline Day verlassen.

Wie der deutsche Pay-TV-Sender „Sky“ gerade eben verkündet hat, haben sich alle Parteien auf einen Wechsel im Winter verständigt. Der 20-jährige Innenverteidiger hat bereits am Vormittag den Medizincheck auf Schalke absolviert und wird sich zeitnah auf dem Weg nach Liverpool machen.

Keine Kaufverpflichtung

Kabak wechselt zunächst auf Leihbasis zum englischen Meister. Die Reds haben eine Kaufoption, keine  -Verpflichtung. Medienberichten zufolge liegt diese bei knapp 30 Mio. Euro.